sitelogo



„Gott meint die Welt keineswegs wörtlich; sie ist ein Bild, eine Analogie, eine Redewendung, deren er sich aus irgendwelchen Gründen bedienen muß, und natürlich immer unzureichend; wir dürfen ihn nicht beim Wort nehmen, wir müssen selbst die Lösung herausfinden, die er uns aufgibt.“
Robert Musil

startpicture



Home | Impressum | Haftungsausschluss und Rechtshinweise | Letzte Änderung: 11.02.2018